Pizzateig


Für 2 große/ 4 Minipizzen

Pizzateig:
250 g Mehl (vorzugsweise Typ “00”)

150 ml lauwarmes Wasser
20 g frische Hefe oder 7 g Trockenhefe
1 TL Zucker
1 EL Olivenöl

 



Zubereitung


Das Mehl mit einer Prise Salz in eine Rührschüssel geben und vermischen. Das Wasser in einen Messbecher geben und die Hefe mit dem Zucker darin auflösen. Die Flüssigkeit mit dem Mehl vermischen. Den Teig 1 Minute kneten und das Olivenöl zugeben. Den Teig jetzt mindestens 5 Minuten gut durchkneten. Am besten verwenden Sie dazu eine Küchenmaschine. Die Schüssel mit einem feuchten, sauberen Geschirrtuch abdecken und den Teig bei Zimmertemperatur 60 Minuten gehen lassen.

WirLiebenBigGreenEgg_Pizzateig3

Den Teig für zwei große Pizzaböden in zwei Hälften oder für vier Minipizzen in vier gleiche Portionen teilen. Die Rollmatte für Pizzateig mit Mehl bestäuben und den Teig mit einer Teigrolle auf der Matte ausrollen.

WirLiebenBigGreenEgg_Pizzateig2

Sie können den Pizzaboden aber auch gleich auf der Pizza Schaufel aus Aluminuim formen. Bestreuen Sie die Schaufel in dem Fall mit etwas Mehl, legen Sie den Teig auf die Pizza-Schaufel und drücken Sie den Teig mit dem Handballen ringsum immer weiter nach außen. Drehen Sie die Pizza-Schaufel dabei mit der freien Hand jeweils um 90 Grad.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
SDRM_1_1.jpg Rollmatte für Pizzateig
65,00 € *
Nettopreis: 54,62 €
PPAL_4_4.jpg Pizza Schaufel aus Aluminium
55,00 € *
Nettopreis: 46,22 €
shopware.php?sViewport=ticket&sFid=5

Persönliche Beratung
+49 711 / 520 88 455