Regelmäßig neue Rezepte, von uns gegrillt, probiert und für lecker empfunden!

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

  +49 711 520 88 455

  Alle Eggs versandkostenfrei

  vor Ort und im Netz

  Garantie auf Keramik

Chatschapuri oder georgische Pizza

Zutaten:
 

für den Teig:
  • 500g Dinkelvollkornmehl 1050
  • 500g Weizenmehl 812
  • 1x Hefe 42g
  • 20g Salz
  • 10g Zucker
  • 4El Olivenöl
  • 500ml Wasser
  • 300ml Milch

Für den Belag:
  • 10 Eier
  • 600g Gouda gerieben
  • 400g Mozzarella gerieben
  • 400g Feta Käse (Schafskäse)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill 


Egg & Zubehör:
  •         Egg,
  •         Holzkohle,
  •         ConvEggtor Füße nach unten
  •         Edelstahlrost
  •         Pizzastein,
  •         Pizzaschaufel
  •         Pizzaschneider

Das passende Zubehör haben wir euch unter diesem Rezept verlinkt.

Zubereitung


Das Mehl in die Rührmaschine geben.

Die Hefe wird mit dem Zucker und ein wenig lauwarmem Wasser in einer Tasse verrührt.

Sobald sie schön flüssig ist, wird sie in die Mehlmulde gegeben und mit Mehl zugedeckt. 
Die Schüssel wird mit einem Tuch abgedeckt.

Sobald wir eine Rissbildung im Mehl sehen, können wir uns sicher sein, dass die Hefe arbeitet und geben die restlichen Zutaten in den Teig, der nun kräftig durchgeknetet wird. 
Sollten Sie, wie ich, in der glücklichen Lage sein, eine Kenwood Gourmet zu besitzen, stellen Sie die Temperatur auf 40°C und die Zeit auf ca. 8-9min.
Zudecken, gehen lassen.

Mehl-gehen-lassenNdndS8EyUVrYw


In der Zwischenzeit bringen wir unser Egg auf 230- 240°C.
Setup: Egg, Holzkohle, ConvEggtor Füße nach unten, Edelstahl , Pizzastein, Pizzaschaufel, Pizzaschneider.
 
Für den Belag werden 2 Eier in einer größeren Schüssel mit einer Gabel verquirlt.
Der Schafskäse in kleine Würfel geschnitten.  
Allen Käse mit den Eiern gut vermengen und mit Salz und kräftig Pfeffer würzen.

K-se-vermengenkAE0uy2NwfVfO

Die Teigmenge ergibt 8 Pizzen. Mit einem Hörnchen die Teigmenge halbieren, die beiden Hälften auf der gut bemehlten Arbeitsplatte vierteln.

ViertelnxVnGir3GKxdBp

Da der Teig nicht besonders fest ist, forme ich die Schiffchen direkt auf Backpapier.

Damit die Boote mit richtig schön viel Käse beladen werden können, formen wir schöne, kräftige Teigplanken.

Feste Käsemischung draufgeben und auf dem Pizzaschieber ins Egg geben.
Nach ca. 10min. holen wir das Käsepizzaboot aus dem Egg,
teilen mit 2 Gabeln die überbackene Käsemasse und geben ein rohes Ei in die Lücke. Je größer die Lücke, desto mehr gart das Ei.

K-semasse-auseinander3cL2Jw887URoo

Rohes-EiXbEKSGp2jorNW

Für weitere 6 Minuten kommt das jetzt „georgische Brot“ in unseren Keramikbackofen.

Mit frisch geschnittenem Dill besträuen, mit dem Pizzaschneider teilen und
genießen.

Chatschapuri8MJhBGDsrhHLr

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
PSTPSMXPSSPSMPSLPSXLPSXXL_1_15.jpg ConvEGGtor
ab 65,31 € *
Nettopreis: 56,30 €
10CI13CI15CI18CI_1_8.jpg Rost aus Gusseisen
ab 67,26 € *
Nettopreis: 57,98 €
/kontaktformular

Persönliche Beratung
+49 711 / 520 88 455