Süße Spareribs

Für 4 Personen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 270 Minuten

Für die Spareribs:2 Stränge Spareribs (Schälrippchen), 4 EL chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver, 2 Frühlingszwiebeln, 1 EL Sesamsamen

Für die Marinade:
2 Knoblauchzehen, 2 cm Ingwerwurzel, ½ rote Chilischote, 1 Zimtstange, 10 schwarze Pfefferkörner, 1 Sternanis,
3 Gewürznelken, 5 Limettenblätter (Jeruk purut), 1 EL Ingwerpulver, 100 ml Erdnussöl, 150 ml Sojasauce, 150 ml Ketjap Manis, 75 ml Apfelessig

Für den Lack:150 ml Sojasauce, 150 ml Ketjap Manis, 50 ml Apfelessig, 50 ml Erdnussöl, 2 gehäufte EL Apfelkraut

 

 

Vorbereitung


Die Sehnenhaut auf der hohlen Seite der Rippen entfernen, indem Sie ein dünnes Messer zwischen die Haut und die Spareribs stecken. Die Haut lockern und mit der Hand abziehen. Mit dem zweiten Sparerib ebenso verfahren. Die Spareribs auf beiden Seiten mit dem Fünf-Gewürze-Pulver bestreuen und leicht andrücken.Den Knoblauch für die Marinade schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Ingwerwurzel in Scheibchen und die Chilischote in dünne Ringe schneiden. Die Zimtstange in der Mitte durchbrechen und die schwarzen Pfefferkörner leicht zerdrücken. Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermischen.

WirLiebenBigRedEgg_Spareribs2

Die Spareribs in eine Schüssel geben und mit der Marinade begießen. Die Schüssel abdecken und 8-24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Die Spareribs währenddessen ab und zu umdrehen und mit der Marinade beträufeln. Sie können die Spareribs auch in einem Allzweckbeutel mit Zipper marinieren.

Zubereitung


Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und auf 125 ºC erhitzen. Eine Handvoll Apfel-Holzchips in Wasser einweichen.

Die eingeweichten Holzchips auf die glühende Holzkohle streuen. Die rechteckige Auffangschale auf den convEGGtor stellen. Dann den Rost ins EGG einsetzen und das Bratgestell daraufstellen. Die Spareribs in den Bratenkorb legen und den Deckel des EGGS schließen. Das EGG wieder auf 125 °C erhitzen und die Rippchen 2,5 Stunden garen.

Nun das EGG auf 140 ºC erhitzen und die Spareribs etwa 20 Minuten bei dieser Temperatur garen. Die Zutaten für den Lack im gusseisernen Saucentopf mischen und an den Rand des Rosts stellen. Zur optimalen Vermischung ab und zu umrühren.

Die Fleischseite der Ribs mit dem Lack bestreichen und 10 Minuten garen. Dann nochmals lackieren und weitere 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

WirLiebenBigRedEgg_Spareribs3

Die Spareribs aus dem EGG nehmen und ein letztes Mal lackieren. Die Rippchen mit Frühlingszwiebeln und Sesamsamen bestreuen. Die Marinade kann den Spareribs ein dunkleres Aussehen verleihen, was den Geschmack keineswegs beeinträchtigt. Guten Appetit!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
PSTPSMXPSSPSMPSLPSXLPSXXL_1_15.jpg ConvEGGtor L
129,00 € *
Nettopreis: 108,40 €
13NSP_1_1.jpg Rechteckige Auffangschale
32,00 € *
Nettopreis: 26,89 €
VRPVRPS_1_3.jpg Bratenkorb/Rippenhalter XXL, XL, L, M
53,00 € *
Nettopreis: 44,54 €
117663.jpg Gusseisen Saucentopf mit Pinsel
46,00 € *
Nettopreis: 38,66 €
Apple_1.jpg Holzchips Apple
15,00 € *
Nettopreis: 12,61 €
shopware.php?sViewport=ticket&sFid=5

Persönliche Beratung
+49 711 / 520 88 455